Griasseich, liebe Chinesinnen und Chinesen!

Ungezählte Zuschriften an die fabMUC-Redaktion beweisen: Auch viele Chinesen interessieren sich für eine Bestandsaufnahme der deutschsprachigen Gegenwartsliteratur. Doch der Literatur-Tourist lebt nicht von der Literatur allein!
In den vielen Briefen und Postkarten die uns erreichen, sieht man einem möglichen Tagesausflug ins Münchner Umland allerdings immer auch mit banger Sorge entgegen. Gottlob: Der Wildbach Toni und die Frau Li machen Mut und beantworten die am häufigsten gestellten Fragen:

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


7 − sieben =

* Copy This Password *

* Type Or Paste Password Here *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>