Medienspiegel (12) am Montag

Und wieder berichten wir, was von, über, für oder gegen unsere Autorinnen und Autoren geschrieben wird:

  • Alex Dreppec veranstaltet am morgigen Dienstag einen Science Slam in Frankfurt.
  • Sibylle Lewitscharoff nahm am Sonntag den Raabe-Preis entgegen.
  • Thea Dorn erforscht in der Zeit die deutsche Seele.
  • Im Ruhrgebiet wurde aus Zaimoglus “Ruß” gelesen.
  • Ein “sichtlich bewegter” Alber Ostermaier nahm, so die Welt, den hauseigenen Literaturpreis entgegen (was auch die Berliner Mopo mitbekommen hatte). Eine Laudatio gab’s selbstverständlich auch, und ein Grußwort noch dazu. Logisch, dass Ostermaier da noch Danke sagen musste.
  • Die Welt gibt einen Kurzüberblick über das Literaturfest unter der Überschrift “Unsere Besten”.
  • F. W. Bernstein wird beim Deutschen Karikaturenpreis für sein Lebenswerk ausgezeichnet.
  • Und schließlich: Martin Mosebach steht der Wiener Zeitung Rede und Anwort.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


acht − 3 =

* Copy This Password *

* Type Or Paste Password Here *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>