Andere Bücher braucht das Land: Markt der unabhängigen Verlage

Das Literaturhaus München veranstaltet während des Literturfests den Markt der unabhängigen Verlage unter dem Motto “Andere Bücher braucht das Land”: Schließlich sorgen neue, kleine und unabhängige Verlage mit besonderen Programmen schon seit Jahren mit verlegerischem Mut und mit Büchern, die ein eigenes gestalterisches Profil erkennen lassen, für Furore.

Etwa 30 dieser Verlage aus Deutschland, Österreich und der Schweiz präsentieren sich daher am Wochenende vom 26.11 – 27.11 im Literaturhaus München. Es stellen aus: A1 Verlag, Black Ink, Blumenbar Verlag, Dörlemann Verlag, edition ebersbach, edition fünf, Edition Nautilus, fly fast, Hirschkäfer Verlag, lichtung verlag, LUBOK Verlag, Luftschacht, Maro Verlag, MILENA Verlag, mixtvision Verlag, Peter Kirchheim Verlag, Peter Hammer Verlag, poetenladen, REPRODUKT Verlag, Transit Verlag, Verbrecher Verlag, Verlag Das Wunderhorn, Verlag SchumacherGebler, Bibliothek SG, Verlagsbuchhandlung Liebeskind, Verlagshaus J. Frank, WALDE+GRAF und Weidle Verlag. Natürlich auch mit dabei: Unser Kooperationspartner TUBUK.

Online gibt es dazu auch eine wunderschöne Bildergalerie.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


× 5 = dreißig fünf

* Copy This Password *

* Type Or Paste Password Here *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>