Rückblick – das sagen die Gäste!


Einigkeit am Gästebuch: “Supersause!”, finden alle.

„Mein großes Kompliment für das fabelhaft durchdachte und bewältigte Sprachfest – das war große Klasse und ist ein Maßstab.“
Hans Pleschinski

„Aufregend, anregend; frappierend, wie es gelungen ist, das Prinzip von Begegnung und Debatte in die DNA des gesamten Festivals zu implementieren. Tage lustvollen, leidenschaftlichen intellektuellen Extremsports, Heimkehr mit einem Überschuss an Inspiration und Hornhaut auf Hirn und Leber. Ein großes Danke an alle Beteiligten – es war im wahrsten Sinne des Wortes ein Fest!“
Tina Uebel

„Literatur auf allen Kanälen – das Literaturfest 2011 fand auch den Weg in die Schulen und an die Uni, in die Köpfe und hoffentlich in die Herzen der Menschen in München, ein Anfass-Event, natürlich im übertragenen Sinn.“
Thomas Lang

„literaturfestival münchen – das bedeutet begegnungen, wie sie sein sollen: www – wertvoll, wach, wisionär :-)
Michael Stavaric

„Dir [Matthias Politycki] ist das beste Literatur-Festival gelungen, an dem ich jemals teilnahm. Ich beglückwünsche Dich zu dieser einmaligen und herausragenden Leistung. (…) Du hast das Festival mit Deiner Persönlichkeit geprägt und uns allen zu einer Aussage verholfen, die weiter wirken wird. Erinnerst Du Dich an unser Nacht-Gespräch? Wie die Maler in Leipzig eines Tages sagten: Wir sind Maler, wir malen – so haben wir dank und mit Dir in München sagen können: Wir sind Schriftsteller, wir erzählen.”
Thomas Hürlimann

Fest funktionierte fabelhaft, furios,
Facettenreichtum, feste Feuerkraft, fehlerlos,
fesselte, fabelhaft familiär,
folglich: fraglos fantastisches Flair.
Freundliches, fröhliches Fachpersonal
faszinierte Festfreunde fundamental.
Futur-Fügung: Festes Fortsetzung?
Fantastisch! Fünffacher Freudensprung.
Alex Dreppec

„Es war ganz wunderbar und fantastisch organisiert!!
Darauf können Heike Braun und das Festivalteam sehr stolz sein.“
Lydia Daher

„Danke für das schöne Fest, die Betreuung war hervorragend, und ich habe mich bei allen Veranstaltungen sehr wohlgefühlt.“
Dirk Kurbjuweit

„War wunderbar, in München, bei Dir [Matthias Politycki], bei euch. Danke, ich durfte dabei sein! Sitze hier an der Arbeit und kämpfe mit Entzugserscheinungen.“
Hansjörg Schertenleib

„Das Fest hat mir gut gefallen, ich finde, dass alles sehr sympathisch und vornehm und auch großzügig abgewickelt wurde, ich war froh, daß ich da war.“
Josef Winkler

„Das Literaturfest war wunderschön für mich! Herzlichen Dank für alles! Ich habe mich toll betreut gefühlt!“
Xochil A. Schütz

„Danke auch für den großen Einsatz! Es war wirklich sehr schön, ich fand es schade, dass ich nicht noch länger bleiben konnte.“
Tanja Dückers

„Ich war gerne mit von der Partie, und das von Matthias Politycki kuratierte Literaturfest schien mir rundum gelungen!“
Hans Christoph Buch

„Ich muss Ihnen für Ihre sicherlich umfangreiche Arbeit vor, während und nach dem Fest mein höchstes Kompliment aussprechen. Es war alles perfekt organisiert und lief ja auch weitestgehend wie am Schnürchen. Auch noch mal persönlich ein Dankeschön für die Einladung und gute Betreuung!“
Hellmuth Opitz

allmächd na,
suviel dichdä aff emm haffm!
und alle hamm si vädroong.
dankschäi:
es woä gscheid schäi!
Fitzgerald Kusz

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


3 + = fünf

* Copy This Password *

* Type Or Paste Password Here *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>