Literatur im Netz (2): Ich mach was mit Büchern

In der Rubrik “Literatur im Netz” wollen wir literarische Blogs, Portale und Online-Projekte vorstellen, die wir ganz besonders schätzen – und wer könnte das besser, als die MacherInnen selbst. Diesmal Leander Wattig mit seiner Initiative “Ich mach was mit Büchern”

Bücher haben ein enormes Potenzial, Menschen zu verbinden. Im Internet wiederum sind jene Menschen, die sich mit Büchern beruflich oder in ihrer Freizeit intensiv beschäftigen, vielfach nur schwach verbunden. Das ist schade. Daher habe ich im August 2009 die “Ich mach was mit Büchern”-Initiative angestoßen, die dazu beitragen soll, die Buchbranche noch sichtbarer zu machen und die Buchmenschen noch stärker miteinander zu vernetzen.

Sie können u.a. durch das Einbinden unseres deutschen oder englischen Logos auf Ihrer Website zeigen, dass Sie “was mit Büchern” machen, unsere Buchbranchen-Jobbörse nutzen und dort kostenlos und ohne Registrierung Job-Angebote eintragen und sich im Rahmen unserer Interview-Reihe vorstellen.

Sie können unsere Sammlung von Buchmarkt-Daten nutzen und ergänzen, Köpfe und Unternehmen der Branche mit Web-Profilen in Übersichtslisten eintragen, sich mit anderen Unterstützern auf unserer sehr lebendigen Facebook-Seite oder im Xing-Forum austauschen oder Ihre Marketing-Maßnahmen im Social Web für unseren Virenschleuder-Preis vorschlagen, Buttons, Shirts und Tassen mit unserem Logo erwerben (wir verdienen nichts daran), die Aktivitäten unserer Kooperationspartner unterstützen und natürlich unsere Blog-Beiträge lesen!

All das findet sich auf:

http://wasmitbuechern.de/

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


+ 4 = zwölf

* Copy This Password *

* Type Or Paste Password Here *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>