Neue deutschsprachige Lyrik (12): Nora Gomringer

fabMUC veröffentlicht regelmäßig ausgewählte Gedichte von entdeckenswerten Autorinnen und Autoren. Heute empfiehlt fabMUCer Stevan Paul Lyrik von Nora Gomringer.

Seien sie bitte vorsichtig.
Trotz aller Pläne
Haben wir wieder Herbst.
Er ist uns passiert.
Die Auflage war: nie wieder.
Wir sind also Versager.
Lichtlöscher.
Das erklärt alles.

Nora Gomringer, Nora Gomringer, geboren 1980, schreibt Lyrik, für’s Radio und für verschiedene Zeitungen. Sie wurde in mehrere Sprachen übersetzt (gerade erschienen Gedichte auf Französisch und Schwedisch) und neben dem Schreiben ist sie Direktorin des Internationalen Künstlerhaus Villa Concordia in Bamberg. 2011 hatte sie die Poetikdozentur in Sheffield und die in Kiel (November) inne und erhielt den Jacob-Grimm-Preis Deutsche Sprache. www.nora-gomringer.de / www.voland-quist.de

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


4 − vier =

* Copy This Password *

* Type Or Paste Password Here *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>