Literatur im Netz (3): Hochverdichtete Indiebuchbündel

Das Geschäftsmodell der Buchvermittlungsplattform TUBUK sticht aus dem Onlinewahnsinn der Verlage vor allem wegen einer Sache heraus: Es geht um Bücher. Ein Beitrag von Jan Fischer Die Buchbranche ist ja in helle Panik verfallen in letzter Zeit. Das eigentlich ganz … Weiterlesen

Lesungsreise (1): Die Kleinstadtlesung

Im November wird in München besonders die Welthaltigkeit des literarischen Lebens im Vordergrund stehen. Unsere Blogger pflegen seit jeher alle Formen literarischer Geselligkeit und berichten daher für fabMUC in loser Folge von ihren Erfahrungen mit den Versuchen, Mensch und Text … Weiterlesen

Deutsche starren in Blöcke aus dünngeschnittenem Holz

MUC – In der vergangenen Woche wurde die Studie eines Forschungsteams der Münchner Universität veröffentlicht, die beweist, dass viele Bundesbürger einen nicht unbeträchtlichen Teil ihrer Zeit damit verbringen, in Blöcke aus dünngeschnittenem Holz zu starren, eine Tätigkeit, aus der den … Weiterlesen