Kommt jetzt die „neue Unlesbarkeit“ (3)? Noch und noch mehr Schriftsteller antworten!

Die Deutsche Presse-Agentur hat Kurator Politycki mit den (missverständlichen) Worten zitiert, er spreche sich für eine „neue Unlesbarkeit“ der deutschen Gegenwartsliteratur aus, die nicht jeden „Tausendsassa, die jetzt auch noch ein Buch schreibt“ im Club der Schriftsteller willkommen heißt. Bereits … Weiterlesen

Literatur im Netz (3): Hochverdichtete Indiebuchbündel

Das Geschäftsmodell der Buchvermittlungsplattform TUBUK sticht aus dem Onlinewahnsinn der Verlage vor allem wegen einer Sache heraus: Es geht um Bücher. Ein Beitrag von Jan Fischer Die Buchbranche ist ja in helle Panik verfallen in letzter Zeit. Das eigentlich ganz … Weiterlesen